Startseite Foren Politik - Zentrale Unionsfraktionschef will Kramp-Karrenbauer als Kanzlerkandidatin Antwort auf: Unionsfraktionschef will Kramp-Karrenbauer als Kanzlerkandidatin

  • Philosof

    Teilnehmer
    16. Juni 2019 um 1:59

    Liebe Susisoho,

    Du kannst also nur die einfachen Abgeordneten meinen, die bei Neuwahlen um ihren Sitz im BT bangen müssen, in der Tat!

    Das sind die Bundestagsabgeordneten die ich gemeint habe.Und das ist die Masse der Bundestagsabgeordneten aus CDU/CSU und SPD die derzeit auf dem Ergebnis der letzten Bundestagswahl im Deutschen Bundestag sitzen. Die verlieren möglicherweise ihre derzeitige Existenzgrundlage. Und das dann auf Grund eigenen Abstimmungsverhaltens im Deutschen Bundestag in derzeitiger Zusammensetzung.

    Sicher ist Angela Merkel eine gute Bundeskanzlerin. Die Unionsfraktionen haben aber auch nach Konrad Adenauer weiter gelebt. Gleiches galt nach Helmut Kohl. Und dies wird wohl auch nach Angela Merkel so sein. Alles sogenannten "großen" Kanzler/Kanzlerin der Union hatten immer Kanzlernachfolger oder wie im Falle Helmut Kohl nach dessen Nichtwiederwahl Fraktions- und Parteivorsitzende, die ihr unheimliches Kratzen hatten um in Bonn oder im Fall Angela Merkel als Kanzlerin in Berlin ihre Reputation zu ergattern.

    So sieht das für mich derzeit bei Annegret Kramp-Karrenbauer wohl auch aus. Als Parteivorsitzende in der Berlin hast Du außer dem Parteiapparat nur ganz wenig gestalterische Macht. Da muss vorrangig die in alle Strömungen auseinander driftende Partei beieinander gehalten werden.

    Aber anders als bei der SPD ist es nicht ein gleiches personelles Tontaubenschießen. Solange ich meine CDU kenne geht es ihr immer vor allem um die Macht und Regierung. Und solange das gewährleistet ist ist eigentlich die berühmte "Ruhe im Karton". Sobald die gefährtdet ist kommen die "Parteifreunde gnadenlos". Da wird personell und inhaltlich aufgeräumt um möglichst wieder die Machtoption zu bekommen. Ist die da ist wieder eher alles gut und friedlich.

    viele liebe Grüße

    Philosof, der keiner ist

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.