Startseite Foren Menschenkenntnis Das Ich und die anderen... Antwort auf: Das Ich und die anderen...

  • Carlaistes

    Teilnehmer
    17. Januar 2020 um 14:12

    Meine Freiheiten im Alter
    Ich sehe und höre was zur Zeit in der Welt geschieht.
    Ich sehe wie es ist und nicht wie sie sein soll.
    Ich spreche es aus was ich fühle und spüre auch was von mir erwartet wird. Ich stehe zu meinen Gefühlen und habe nie vor etwas anderes vorzutäuschen.
    Ich bitte nie, was ich brauche, Ich brauche nie auf Erlaubnis warten. Für mich , meine Verantwortungen, meine Risiken gehe ich alleine an, ich brauche nicht mehr auf Sicherheit gehen um etwas Neues zu wagen.
    Das Lächeln tut nicht weh, ich bekomme es am Tag wieder zurück. Wenn ich in meinem Cabriole sitzen gehe, vom Alter her, bin ich wer. Noch wird auf meine Augen und Lippen geschaut. Ich Lebe in meine Freiheit und genieße sie sehr.

Verstoß melden

Schließen