Startseite Foren Themen des Tages Rückzug...? Antwort auf: Rückzug...?

  • Modesty

    Teilnehmer
    1. April 2020 um 12:57

    Natürlich ist seine Reaktion verständlich! Allerdings: Es hat ihn niemand gezwungen, die verantwortungsvolle Position des Corona-Erklärers einzunehmen. Dass seine Informationen zur besseren Vermarktung verkürzt oder konkurrierenden Ansichten anderer Wissenschaftlicher gegenübergestellt werden, um geldwerte Unsicherheit und Neugier bei den Konsumenten gewisser Blätter/Nachrichtenportale zu schüren, war/ist doch zu erwarten….

    ….und dass sich Irre mit Hassbotschaften, Beleidigungen und Schuldzuweisungen melden, auch! Ich meine, so weltfremd kann er doch nicht sein.

    Ich hoffe, er gibt den seriösen Nachrichtendiensten auch künftig Informationen, macht seinen Podcast weiter und ansonsten einen großen Bogen vor allem um Markus Lanz und Konsorten.

    Ein Wort zu Prof. Hendrik Streek:
    Ich habe bis jetzt 2 ZDF-Interviews mit ihm gesehen. Beide Male habe ich mich gefragt, ob er je in seinem Leben einen Satz sinnvoll zu Ende gebracht hat….
    Reden und verständlich erklären – jedenfalls – sind nicht seine Stärke.

    Warum wurde eine solche 'Kapazität' vor die Kamera geholt bzw. warum wurde er nicht besser vorbereitet? Ich glaube nicht, dass mit so einer Vorführung dem Publikum wirklich gedient wird – und der Wissenschaft auch nicht.

    M.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.