Startseite Foren Themen des Tages Rückzug...? Antwort auf: Rückzug...?

  • rooikat

    Teilnehmer
    31. März 2020 um 21:09

    Außer den Medien machen sich m.E. auch diejenigen mitschuldig, die unsichere, ungeprüfte bis falsch manipulierende Nachrichten weitertragen, verbreiten.
    Es gibt leider nicht wenige, auch hier, die sich wie die Geier auf jede nur etwas nach Sensation riechende Nachricht stürzen, ja, wie Trüffelschweine im Internet u.a. nach möglichst Aufmerksamkeit heischenden Quellen und Schlagzeilen suchen. Ganz gleich ob etwas stimmt oder nicht.

    Wie hier wiederholt geschrieben, man sollte sein Geschriebenes am besten noch einmal durchlesen und mitunter ist die Löschtaste die bessere Wahl.
    rooikat

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.