Startseite Foren Themen des Tages Terroranschlag in Hanau Antwort auf: Terroranschlag in Hanau

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    21. Februar 2020 um 14:56

    Du meinst Dir ging es bei Deiner Aussage "nur" um die Waffen – ok, habe ich dann missverstanden. Nichts gegen einzuwenden. Doch wie ich gelesen hatte wurde dieser "Kamerad" noch 2019 überprüft.

    Noch wichtiger als die jährlichen Kontrollen ist für mich, Waffen, auch die von Sportschützen und Schützenvereinen, gehören nicht in private Haushalte. Verschluss in den Vereinsanlagen, da fängt es an. Ausgabe muss durch einen geschulten Mitarbeiter erfolgen und nur zu entsprechenden Gegebenheiten.

    Nur auch darüber muss sich Jeder im Klaren sein – 100% Sicherheit gibt es nicht.Selbst die immer noch eingeschränkte geht auch mit Einschränkung von Freiheit des Einzelnen umher.

    GeSa

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.