Startseite Foren Themen des Tages Terroranschlag in Hanau Antwort auf: Terroranschlag in Hanau

  • SFath

    Teilnehmer
    20. Februar 2020 um 16:08

    Vor Erteilung einer Waffenbesitzkarte wird die psychische Verfassung, oder politische Einstellung, nicht überprüft.
    Das geschieht erst, nachdem jener auffällig geworden ist, also ausserhalb seines Schützenvereins mit Waffen hantiert.
    Danach wird die Waffenbesitzkarte eingezogen, was bei manchen zu erheblichem Widerstand gegen die Beamten – bis zur Tötung – führt.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.