Startseite Foren Themen des Tages Terroranschlag in Hanau Antwort auf: Terroranschlag in Hanau

  • Manjana

    Teilnehmer
    20. Februar 2020 um 14:00

    Psychisch gestört, krank, mag zutreffen, greift m.E. aber zu kurz und relativiert/erklärt den mutmaßlich rechtsextremen, rassistischen Hintergrund nur sehr bedingt. Sich explizit in diese Richtung zu radikalisieren war er mutmaßlich ja sehr wohl in der Lage.

    Die Vorgänge dieser Woche werden ihm nicht verborgen geblieben sein.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article205849193/Zwoelf-Festnahmen-wegen-Verdachts-auf-rechten-Terror.html

    Mit solchen Taten wie der gestrigen ist dem, andere Anschläge zu provozieren, Vorschub geleistet. Da kann man nur auf Vernunft hoffen.

    Freunde und Helfer dieser Art sind für mich daran auch nicht unbeteiligt. Den hier hat uns auch Hessen geschickt

    https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2020/02/berlin-polizist-whatsapp-chat-rechtsextremismus.html

    "Ein aus Hessen nach Berlin gewechselter Polizist steht unter Rechtsextremismus-Verdacht. Der Mann soll Mitglied in einer der Chatgruppen gewesen sein, in der unter anderen auch hessische Polizisten Sprüche und Bilder mit rechtsextremistischem Hintergrund ausgetauscht hatten. Das teilten die Berliner Polizei und die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main am Mittwoch mit. Gegen zahlreiche Mitglieder dieser Chatgruppen wird seit Längerem in Hessen ermittelt."

    Dass die AfD keinen Kanzlerkandidaten so fürchtet wie Friedrich Merz ist bekannt. Die Frage ist nur, in wie weit der sich im Fall des Falles in Pflicht sähe nach rechts zu rücken.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.