Startseite Foren Themen des Tages Kölner CDU-Politiker schießt auf 20-Jährigen mit Migrationshintergrund Antwort auf: Kölner CDU-Politiker schießt auf 20-Jährigen mit Migrationshintergrund

  • SusiSoho

    Teilnehmer
    13. Januar 2020 um 19:28

    Bei einem AfD-Politiker hätte ich nichts anderes geschrieben, wenn der Täter, wie hier, so offensichtlich schuldig ist; bei den sog. "Reichsbürgern" erwarte ich so was schlimmstenfalls, bei langjährig gewählten (Lokal)Politikern nicht. Deshalb ist jeder versuchte Totschlag (oder schwere Körperverletzung), unabhängig von der Parteizugehörigkeit, entsprechend abzuurteilen.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.