Startseite Foren Themen des Tages Zwischenfall in Hamburg Antwort auf: Zwischenfall in Hamburg

  • SFath

    Teilnehmer
    16. November 2019 um 16:28

    Solange Ausländer per se als Kriminelle angesehen werden, muß sich doch auch für sowas ein Straftatbestand finden lassen. :-I

    Ansonsten wundert mich, daß der eindeutig fremdenfeindlichen Aussagen im Eingangsbeitrag (und einem weiteren Beitrag) offenbar nicht deutlich *widersprochen werden darf, denn ein solcher *Beitrag ist – wie auch die Drohung von R. gegen die Userin – gelöscht.

    Obwohl darin lediglich die Aussagen kritisiert wurden, nicht aber R. und D. selbst.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.