Startseite Foren Themen des Tages Anschlag in Halle Antwort auf: Anschlag in Halle

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    13. Oktober 2019 um 13:58

    Woher weißt Du denn, dass er genau DAS das nicht will? Gegen Andersdenkende natürlich.

    Gegenfrage – woher weißt Du denn das er es gegen Andersdenkende NATÜRLICH will??????

    Ich weiß es, weil ich bei klunki genau erkenne wogegen er ist – dazu gehört alles, was sich Nazis ausgedacht haben und noch ausdenken können. Z.B: Mitglieder der AfD, die "WIR" sagen wenn sie von der DDR, von der friedlichen Revolution (nur weil der Staat still hielt) sprechen, obwohl sie weder in der DDR gelebt haben noch bei den Demos dabei waren! Die sich jetzt "ihr" Land wiederholen wollen. Die, obwohl sie unfassbare Dinge sagen, behaupten man dürfe und könne nicht mehr seine Meinung sagen.

    Natürlich ist er dagegen, dass es Menschen gibt, die DAS heute wieder gut finden. Im Gegensatz zu diesen Menschen fühle ich mich nicht angegriffen durch klunkis Aussagen – die zwar hart, doch wahr sind.

    Zu dieser Aussage:

    Und von der Verantwortlichkeit dieses Versagens
    abzulenken, ist Ursache des verzeifelten und unaufrichtigen Kampfes gegen die AfD

    Was Du von Politikern hältst ist Deine Sache. Ich bin sicher, die Bürger, die dagegen kämpfen, kämpfen weder verzweifelt noch unaufrichtig sondern mit Überzeugung.

    Noch ein Nachtrag (14:09h) Joschele, klunki hat keinen Wunsch ausgesprochen, wie Du einmal mehr versuchst Geäußertes zu verfälschen, er hat gefragt weshalb nicht, damit sie begreifen wem und was sie hinterherlaufen! Bei Kindern sagt man auch – sie müssen es erfahren und dadurch lernen. Wäre eine Maßnahme, ich würde sie trotzdem nicht gutheißen.

    GeSa

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.