Startseite Foren Themen des Tages Anschlag in Halle Antwort auf: Anschlag in Halle

  • SFath

    Teilnehmer
    11. Oktober 2019 um 20:24

    Erschütternd sind die Erkenntnisse, daß es sich um dasselbe Muster der Sprache, Mimik, Gestik handelt!
    Auch, daß es sich um sowas wie eine vererbte "Anlage" in den Genen, wie etwas tief vertrautes, handelt. Und nun, da es sich wieder ausbreiten kann, mit Freuden begrüßt wird. Und dasselbe Gruppen-Verhalten auslöst.
    DA HILFT ALLES BESCHWICHTIGEN UND LEUGNEN NICHTS!!!
    Das Beteuern der ach so Besorgten ist nur ein Vorwand.
    Die Maus ist definitiv nicht ausgerutscht!

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.