Startseite Foren Themen des Tages Worthülsen - aber vergoldet Antwort auf: Worthülsen - aber vergoldet

  • Fischersfruwe

    Teilnehmer
    29. Juli 2019 um 19:57

    Daß den Menschen die Anerkennung ihrer Lebensleistung verweigert würde, halte ich für nicht gegeben! Wer (schutz)behauptet denn sowas?

    Susa, das habe ich mehr als einmal von lieben Wessi-KollegInnen so gehört. Manche haben ja sogar behauptet, dass Ossis nicht wüssten, wie man arbeitet (das traf für meine Mitarbeiterinnen nun überhaupt nicht zu, die waren hochmotiviert und sehr effizient). Andere behaupteten, dass es in der Ex-DDR keine Toiletten mit Wasserspülung gegeben habe und so weiter und so fort. Solche Behauptungen kamen vornehmlich von Menschen, die noch nie im Osten gewesen waren und auch nicht vorhatten, das zu ändern. Besonders nachhaltig in Erinnerung geblieben ist mir diesbezüglich der Pressesprecher einer bayerischen Universität, den ich mal auf einer Pressesprecher-Tagung traf…

    Was du über das Gefühl de Heimatverlustes schreibst ist sehr klug. Ich denke damit liegst du richtig.
    Fifru.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.