Startseite Foren Themen des Tages Boris - Pinocchio Johnsen Antwort auf: Boris - Pinocchio Johnsen

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    25. Juli 2019 um 18:15

    Danke, doch ich werde mir nicht mehr von den Herren Krall, Otte und Sarrazin und Tichy antun als ich wirklich muss.

    Ich habe es zwar nicht nötig, wie Du, mich unter Beweis zu stellen. Doch wer hier besser informiert ist und richtig zitiert, da bin ich mir sehr sicher. 🙂 Den Link werde ich nicht einstellen, da er eindeutig rechtsorientiert ist. :-I Ich habe lediglich die Worte von H. Krall wiederholt: epochale-deflatorische-krise-ungefaehr 2020…09.05.2018 · Krall

    Und zu Deiner Information – da Krall im Bereich Finanz- und Wirtschaftswelt agiert bedeutet in dieser Welt "Crash" Finanzkrise, Pleiten von Unternehmen und nicht der Zusammenbruch von EU und EURO :-I Und richtig ist auch, es ist nicht alles falsch was H. Krall moniert. Nur schade, dass er offensichtlich als langjähriger Berater unfähig ist die EU zu überzeugen. Oder hat er vielleicht früher anders agiert und schwimmt nun rückwärts? Ist ja noch nicht solange das er sich laut bewegt.

    GeSa
    PS: Crash heißt vieles, unter anderem auch Absturz und Zusammenbruch :-B

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.