Startseite Foren Themen des Tages Pegida heute Antwort auf: Pegida heute

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    5. Juli 2019 um 19:25

    Das liest sich, Fifru, als wenn es nur im Osten "Opfer" der Wende gab. Da glaube ich nicht dran.

    Ich nehme nur mal den Soli zum Aufbau. Der fehlte von heut auf morgen in der Geldbörse. Bei kleineren Einkommen … na ja… Und ja, ich weiß auch der Osten zahlt, doch da fehlte es nicht, denn es war vorher nicht da.

    Auch heute noch fließt ein Teil des Soli in Leistungsauszahlungen an Bürger im Osten. Da sie zuvor keine Einzahlungen in das neue Sozialsystem vornehmen konnten.

    Dann wäre da noch der Länderfinanzausgleich: Da fällt der Anteil an den Westen geringer aus, so sehen dann auch einige Städte aus.

    Dieses erklären, verstehen wollen kann nicht nur einseitig geschehen. Opfer ist man nur, wenn man sich in der Rolle wohlfühlt. Es lenkt so schön von sich selbst ab!

    Ja, es sind Entscheidungen getroffen worden, die Betroffene nicht verstehen und bis heute wirken. Doch sie fielen nicht alle ohne Grund.

    Und, ja, mir reicht es, immer wieder Opfer – Opfer – Opfer und alle nur in einem Landteil :-X

    GeSa

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.