Startseite Foren Koch-Forum HEUTE ... Antwort auf: HEUTE ...

  • Mondin

    Teilnehmer
    4. Dezember 2019 um 20:24

    Auch ich habe einen Single-Haushalt, koche Kartoffeln immer in der Schale für drei Tage. Für den Topf habe ich einen Einsatz, darin werden die Kartoffeln gedämpft. Man braucht damit nur ganz wenig Wasser, es kocht schneller und braucht wenig Energie.
    Am ersten Tag gibt es frische Pellkartoffeln mit Quark und Salat, wers lieber mag, mit Heringstip. Am zweiten Tag Bratkartoffeln mit Ei und Salat, am dritten Tag Kartoffelsalat, mal so, mal so. Manchmal auf einem Salatbett, falls davon noch was übrig ist.
    Ich schäle nur so viele Kartoffeln, wie ich brauche. Mit Schale halten sie sich besser.

    Salat wasche ich allen auf einmal, trockne ihn in einer Salatschleuder und packe ihn in einem Gefrierbeutel mit Löchern in den Kühlschrank. Soße dazu mache ich in einem Marmeladenglas auch auf Vorrat.

    So habe ich Essen für drei Tage mit wenig Aufwand.
    Wer will schon den halben Tag in der Küche stehen?

    Mondin

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.