Startseite Foren Open house Silvester in Sydney trotz Buschfeuer Antwort auf: Silvester in Sydney trotz Buschfeuer

  • Robert13

    Teilnehmer
    1. Januar 2020 um 13:33

    Hallo Zusammen,
    was mir zu dem Silvester-Feuerwerk in unserer Stadt
    aufgefallen ist, waren die kaum noch vorhandenen Böller. Statt dessen wurden viel mehr Raketen gezündet, gegenüber früheren Jahreswechseln.
    Kommt alle gesund durchs neue Jahr !
    Robert13

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.