Startseite Foren Open house Plastikmüll Antwort auf: Plastikmüll

  • GSaremba61

    Teilnehmer
    24. September 2019 um 19:46

    Auf die Waage legt der Verkäufer ein Blatt Papier, stellt das Gefäß drauf und stellt die Waage auf 0.

    SFaht – ich darf korrigieren? Das Gefäß darf der Verkäufer nicht anfassen! Also Käufer stellt Gefäß auf ein Tablett und dann darf der Verkäufer das Gefäß mit Tablett auf die Waage stellen. Ansonsten genau so …

    @Rooikat – Salat, Gemüse, Kartoffeln werden nicht in Gefäße verpackt. Dazu am Gemüsestand gibt es auch nicht die Verordnung, da diese Waren gewaschen, geschält usw. werden. Dazu nimmt man eine Einkauftasche, Netz, Gemüsebeutel oder wie ich extra Baumwolltaschen – der Verkäufer wiegt ab und mit der Auflage der Waage befördert er alles in den entsprechenden Behälter, den er hinter die Verkaufstheke nehmen darf!

    GeSa

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.