Startseite Foren Open house Eine (partielle) Mondfinsternis ... Antwort auf: Eine (partielle) Mondfinsternis ...

  • Uhuline

    Teilnehmer
    17. Juli 2019 um 12:44

    danke allen für die netten Rückmeldungen, es freut mich dass euch die Fotos gefallen.

    Aber ja Klabu, die Blätter waren mit ein Grund für die Ermietung der Wohnung 😉 , gestern musst ich halt aufpassen entweder waren die Blätter scharf…

    https://up.picr.de/36274595br.jpg

    …oder der Mond halbwegs, denn son büschen diesig war es hier auch 🙂 , ihr tut mir leid Ingox und Dabbes, sowas ärgert mich auch.

    Stimmt silver-surferin, ich habe mit meinen Örtlichkeiten was die Himmelsbeobachtungen anbetrifft große Glück. Geht der Mond auf seh ich es bequem aus der Küche, geht er unter und ich bin noch wach 😉 , seh ich das vom Balkon.

    Krankenhaus Ricarda, ist auch nicht meine bevorzugte Adresse :-X , doch so munter wie du schon wieder tippselst bist du wohl auf dem Weg der Besserung, meine guten Wünsche hast du.

    Meine Kamera, Ibus, ist die schlichte
    Panasonic FZ62, also die einfachste Ausführung und inzwischen von etlichen Nachfolgern auch leistungsmäßig überholt.

    Kommt alle gut durch den Resttag

    Uhuline

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.

Sie blockieren Werbung

Sie haben eine Erweiterung aktiviert, welche das Anzeigen von Werbung unterdrückt. Um das Forum für Senioren weiterhin ungestört genießen zu können, schalten Sie den Werbeblocker für diese Seite ganz einfach völlig risikolos aus.