Startseite Foren Antwort auf:

  • Mondin

    Teilnehmer
    15. Mai 2019 um 15:03

    Ich weiss, dass das Wetter sich in erster Linie innerhalb unserer Atmosphäre abspielt. Es ist natürlich stark sonnegemacht, aber ich bezweifle stark den wesentlichen Einfluss fremder Galaxien. Selbst die großen Meteoriteneinschläge kamen aus unserer Galaxie.
    Wesentliche Veränderungen, wie zum Beispiel die Änderung der Atmosphäre von Kohlendioxyd in Sauerstoff haben Lebewesen verursacht. Sauerstoff war damals für die meisten Lebewesen Gift.
    Sie starben aus.
    Wenn jetzt unsere Atmosphäre wieder umschlägt und sich mit CO2 zu stark anreichert, sterben alle Lebenwesen aus, die auf Sauerstoff angewiesen sind – egal wie intelligent sie sich fühlen!
    Andere werden an ihren Platz treten. So einfach ist das! Wer das nicht möchte, sollte diese Entwicklung nicht noch beschleunigen.

    Übrigens mein Lieblingswitz:
    Treffen sich zwei Planeten.
    Sagt der erste: Du siehst aber schlecht aus!
    Zweiter: Ja, ich bin krank. Ich habe den Menschen.
    Erster: Ja, das ist schlimm. Aber tröste dich: das geht vorüber!

    Mondin

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.