Startseite Foren Haus & Garten Orchideen nach dem Umtopfen Antwort auf: Orchideen nach dem Umtopfen

  • fred45

    Teilnehmer
    29. September 2019 um 13:05

    Habe meine Orchideen gerade erst umgetopft,jetzt stehen diese erst mal 2 Wochen trocken um dann mit Regenwasser gegossen zu werden,das Wasser fülle ich bis zum Rand lassen dies eine Stunde stehen, gieße es dann aus,den Topf abtropfen lassen, erst nach einer Wochen geht das protzender wieder von vorne los. Dünger gibt es sehr sehr selten.

    Muss auch schreiben das die Orchideen nach den Eisheiligen auf die Terrasse kommen und im Herbst wieder in die Stube,doch erst wenn mehrere Nächte unter 8 Grad lagen das regt die Blütenbildung an.

    Auf jedem Fall machen die Orchideen weniger Arbeit als ein anderer Blumenstock.

    Siehst Madame auch ein Rentner hat seine Arbeit und nicht nur Rentnerinnen.

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.