Startseite Foren Haus & Garten Orchideen nach dem Umtopfen Antwort auf: Orchideen nach dem Umtopfen

  • Ricarda01

    Teilnehmer
    29. September 2019 um 10:13

    Liebe Silver – wie ich schon mal schrieb, mag ich Orchideen nicht, sie sind mir zu steril…..
    Aber, da ich eine geschenkt bekam, wird sie von mir als Lebewesen natürlich 'versorgt'.
    D. h. sie bekommt alle 4 Wochen einen speziellen Orchideendünger in Wasser aufgelöst als 'Fußbad'.
    Umgetopft habe ich noch nicht, würde ich mir auch nicht zutrauen. Sie hat ganz eifrig geblüht, bekommt gerade einen neuen Blüten?trieb und ihre Luftwurzeln sehen an der Spitze recht 'lebendig' aus. Also scheint es ihr gutzugehen. Schönen Sonntag – Ricarda

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.