Startseite Foren Antwort auf:

  • Momo37

    Teilnehmer
    18. August 2019 um 12:13

    Danke, Ricarda,
    aber mit den Stäbchen hab ich kein Glück…vielleicht ist unser Wasser zu hart? Probiert hatte ich sie.
    Auch Hornspäne und diese empfohlene Kokoserde haben mir Pflanzen eingehen lassen. Ich bleib bei guter Blumenerde, allerdings vom Gatencenter und meinem Flüssigdünger.
    Orchideen mag ich, wegen ihrer langanhaltenden exotischen Blüten, dünge nur zur Blütenzeit, ansonsten fristen sie abgeblüht ein kärgliches Dasein nur mit Wasser in einer Fensterecke. Und siehe da, im nächsten Jahr blühen sie wieder und erfreuen mich. 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂
    Momo

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.