Startseite Foren Antwort auf:

  • pelagia

    Teilnehmer
    12. Februar 2020 um 17:24

    Veteran, lass dir von deinem Hausarzt eine Überweisung. mit „Dringlichkeitsvermerk“ geben mit einem entsprechenden Code. Damit kannst du über die Terminvergabestelle einen früheren Termin bekommen. Allerdings musst du dann „nehmen, was du kriegst“, kannst also keinen besonderen Wunsch bezüglich Arztpraxis oder Termin äußern.

    http://www.krankenkassen.de/gesundheit/terminservicestelle/niedersachsen/

    Manchmal ist der Hausarzt auch so nett, durch seine Helferin beim Facharzt anrufen zu lassen und um zeitnahen Termin zu bitten. Aber bei der gegenwärtigen Überlastung unseres Gesundheitswesens …

    Gruß
    pelagia

    P.S. Manchmal helfen auch die Krankenkassen weiter beim Vermitteln eines Termins. Einfach mal probieren!

Verstoß melden

Schließen