Startseite Foren Wohnen Hausverkauf bei lebenslangem Wohnrecht Antwort auf: Hausverkauf bei lebenslangem Wohnrecht

  • Mondin

    Teilnehmer
    22. Juli 2019 um 18:50

    Ja, Lara, genau weil ich so etwas auch schon hörte, bin ich skeptisch. Aber wie Momo weiter unten beschrieb, kann es ja auch gehen. Beides lässt sich notariell nicht festschreiben. Aber wenn statt Wohnrecht Nießbrauch eingetragen wird, nützt ein Rausekeln der neuen Besitzer ihnen ja nicht so viel.
    Mondin

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.