Startseite Foren Philosophie Des Wahnsinns fette Beute? Antwort auf: Des Wahnsinns fette Beute?

  • Heli

    Teilnehmer
    23. Februar 2020 um 12:11

    Ohne "achgut" gelesen zu haben, habe ich mich doch sehr über die sofortigen unisono geäußerten Meinungen gewundert, die dem Täter allein Rechtsextremismus unterstellen – obwohl von Anfang an dem Täter eine schwere psychische Krankheit bescheinigt wurde.
    Warum tötete er seine Mutter? War sie etwa eine ungeliebte Ausländerin oder andersgläubig?
    Und warum hat sich der Vater zu seinem Sohn noch nicht geäußert?

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.