Startseite Foren Computer & Internet SOS Antwort auf: SOS

  • Unbekannt

    Unbekannt
    10. November 2019 um 17:07

    Ich gehe davon aus, dass du Original- Patronen verwendet hast, denn andernfalls haben die Hersteller schon mal die eine oder andere Schikane "eingebaut".

    Wenn der Drucker zulange nicht gedruckt hat oder eine oder mehrere Patronen zu lange leer waren, besteht die Möglichkeit, dass der Druckkopf verstopft oder eingetrocknet ist.

    Deine Drucker-Tools sehen Reinigungsdurchläufe vor.
    Ich hatte selten Erfolge damit, aber vielleicht klappt es bei Dir.

    Wenn der Druckkopf ausgewechselt werden müsste, ist das ein wirtschaftlicher Totalschaden, wenn du das nicht selbst bewerkstelligen kannst..

    Ich bin aber zuversichtlich, dass du hier im Forum von anderer Seite einen Rat bekommst, der das Problem löst.

    Vielleicht hilft das weiter:
    https://www.tintenmarkt.de/Blog/Epson-Druckkopf-reinigen-mit-einfachen-Mitteln-1898

    https://tuhlteim.de/epson-tintenstrahldrucker-druckkopf-reinigen-ohne-ausbau

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.