Startseite Foren Computer & Internet Anbieter-Wechsel? Antwort auf: Anbieter-Wechsel?

  • Unbekannt

    Unbekannt
    29. Juli 2019 um 21:17

    "Madame.C":
    "… mich sehr. Vielleicht kann ich den nachträglich aushandeln…."

    Um mit "denen" zu verhandeln, halte ich nach wie vor die Kündigung für den besten Weg, denn erst dann bekommst du gute Angebote, weil sie dich als Kunde behalten wollen.

    Deine FritzBox kann dann ihr "Schattendasein" ;-)weiterhin führen, und die Chancen stehen nicht schlecht, dass du von dem Geld, was du dann weniger bezahlst, 1-2x im Jahr ein Essen in einem Mittelklasse- Restaurant bekommst. (so ist es bei mir schon ein ums andere Mal gelungen)

Verstoß melden

Schließen

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Werden Sie jetzt ganz einfach und völlig risikolos Mitglied in der großen Gemeinschaft 50Plus und finden Sie neue Freunde. Völlig kostenlos. Ohne Tricks und Kniffe. Und mit umfassendem Schutz Ihrer Daten gemäß DSGVO.