Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Termine
 Januar 2017   Februar 2017 
 März 2017   April 2017 
 Mai 2017   Juni 2017 
 Juli 2017   August 2017 
 September 2017 
 Januar 2017 Nach Oben

Wade Guyton - Das New Yorker Atelier
Wade Guyton hat in den letzten beiden Jahren eine neue Bildserie geschaffen, die im Museum Brandhorst erstmals in ihrer ganzen Breite und Komplexität vorgestellt wird.
Veranstalter: Museum Brandhorst
Veranstaltungsort: , München
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.1.2017 - 30.4.2017

 

Niki de Saint Phalle – The Big Shots
Zum Auftakt der Sammlungspräsentation eröffnet das Sprengel Museum Hannover die Einblickshalle mit einer Auswahl zentraler Arbeiten von Niki de Saint Phalle aus ihrer großzügigen Schenkung im Jahr 2000
Veranstalter: Sprengel Museum Hannover
Veranstaltungsort: , Hannover
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.4.2016 - 29.1.2017

 

Der Maler und Grafiker Hans Förster
Anlässlich des 50. Todestages des Altonaer Malers und Grafikers Hans Förster (1885–1966) wird erstmals eine Auswahl aus seinem rund 5000 Objekte umfassenden künstlerischen Nachlass gezeigt.
Veranstalter: Altonaer Museum
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 5.10.2016 - 5.2.2017

 

Hundertwasser: "Wege ins Paradies"
Ca. 150 Werke präsentieren das Genie dieses Ausnahmekünstlers und die ungeheure Vielfalt seines Schaffens.
Veranstalter: Ernst Barlach Museum
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 5.10.2016 - 28.2.2017

 

Golem
Veranstalter: Jüdisches Museum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 7.10.2016 - 29.1.2017

 

Republik der Kinder
Einmal auf Augenhöhe mit Meistern wie Rembrandt & Co zu sein, davon träumen viele Menschen. Kunstbegeisterten Kindern erfüllt das Wallraf-Richartz-Museum in der Sammlungspräsentation „Republik der Kinder“ diesen Wunsch und hängt hängt barocke Meisterwerke nicht nur deutlich niedriger als üblich, sondern zeigt dazwischen auch Werke von jungen Künstlern im Alter von 7 bis 12 Jahren, die eigens für die Schau gerahmt und mit Wandtexten versehen wurden.
Veranstalter: Wallraf-Richartz-Museum
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 1.5.2017

 

Von Dürer bis van Gogh. Sammlung Bührle trifft Wallraf
Dem Wallraf bietet dies die einmalige Chance, eine exquisite Auswahl von Meisterwerken in Dialog mit eigenen Exponaten zu bringen.
Veranstalter: Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 29.1.2017

 

Pilgern – Sehnsucht nach Glück?
In der Ausstellung lernen Sie Pilgerwege und -stätten der großen Religionen ebenso wie lokaler religiöser Traditionen kennen.
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 9.4.2017

 

Florian Hecker. Formulations
Die Ausstellung „Formulations“ inszeniert eine umfassende Sequenz von Florian Heckers Klangwerken in einer komplexen Dramatisierung von akustischen Ereignissen und Schallobjekten, die sich eng auf die Architektur des Ausstellungsraums im MMK 3 beziehen.
Veranstaltungsort: , Frankfurt a. M.,
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 5.2.2017

 

Schützen – werben – Neugier wecken
Seit 550 Jahren werden Bücher gedruckt – aber die ersten 400 davon ohne richtige Umschläge. Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) zeigt eine Auswahl von rund 400 Umschlägen von den Anfängen bis heute aus seiner umfangreichen Sammlung.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 26.2.2017

 

Die Kerze
Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden widmet eine Ausstellung dem Motiv der Kerze in der Bildenden Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.
Veranstalter: Museum Frieder Burda
Veranstaltungsort: , Baden-Baden
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 22.10.2016 - 29.1.2017

 

Heilige Nacht. Die Weihnachtsgeschichte und ihre Bilderwelt
Die Weihnachtsgeschichte und ihre Bilderwelt“ widmet sich den vielfältigen Ereignissen und facettenreichen Geschichten rund um die sogenannte „Heilige Nacht“ und nimmt deren Darstellungen in Skulptur, Malerei, Grafik und anderen künstlerischen Gattungen in den Fokus.
Veranstalter: Liebieghaus Skulpturensammlung
Veranstaltungsort: , Frankfurt am Main
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 9.11.2016 - 29.1.2017

 

Das Erbe der alten Könige. Ktesiphon und die persischen Quellen islamischer Kunst
Wie sind islamische Kulturen, wie ist die islamische Kunst entstanden? Wo sind ihre Quellen? Ähnlich wie der Islam als Religion baut auch die islamische Kunst auf den Vorgängerkulturen des Nahen Ostens auf. Diese Ausstellung widmet sich dem persischen Erbe im Islam anhand von Ktesiphon, einer gigantischen Ruinenlandschaft südlich von Bagdad
Veranstalter: Museum für Islamische Kunst im Pergamonmuseum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.11.2016 - 2.4.2017

 

Friedrich Wilhelm Murnau
Das Lenbachhaus, mit seinem Schwerpunkt auf der Kunst des Expressionismus, widmet Friedrich Wilhelm Murnau eine Ausstellung, die sich als Hommage an dessen innovative Filmsprache und die einzigartige globale Wirkung der frühen Filmkunst versteht.
Veranstalter: Lenbachhaus
Veranstaltungsort: , München
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 25.11.2016 - 5.3.2017

 
 
 Februar 2017 Nach Oben

Wade Guyton - Das New Yorker Atelier
Wade Guyton hat in den letzten beiden Jahren eine neue Bildserie geschaffen, die im Museum Brandhorst erstmals in ihrer ganzen Breite und Komplexität vorgestellt wird.
Veranstalter: Museum Brandhorst
Veranstaltungsort: , München
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.1.2017 - 30.4.2017

 

Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne
Die Ausstellung Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne ist Auftakt der Trilogie der Moderne im Bucerius Kunst Forum in den Jahren 2017 und 2018.
Veranstalter: Bucerius Kunst Forum
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 4.2.2017 - 1.5.2017

 

Nolde und die Brücke
Die Malerei der „Brücke“ wird durch Nolde inspiriert und dieser wiederum lässt sich anregen vom Holzschnitt, einer Domäne der „Brücke“-Künstler. Ihre fast zwei Jahre anhaltende Zusammenarbeit leitet den Beginn der modernen Kunst in Deutschland ein.
Veranstalter: Museum der bildenden Künste Leipzig
Veranstaltungsort: , Leipzig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.2.2017 - 18.6.2017

 

Otto Freundlich. Kosmischer Kommunismus
Fast 40 Jahre nach seiner letzten Retrospektive präsentiert das Museum Ludwig das Werk des Bildhauers und Malers Otto Freundlich, der über die angewandte Kunst zur Abstraktion gelangte.
Veranstalter: Museum Ludwig
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 14.5.2017

 

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 

Dorothea Maetzel-Johannsen & Emil Maetzel. Ein Künstlerpaar der Moderne
Veranstalter: Kunsthaus Stade
Veranstaltungsort: , Stade
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 5.6.2017

 

Mies van der Rohe Die Collagen aus dem Museum of Modern Art, New York
Zwischen 1910 und 1965 schuf er unter dem Einfluss von Dada, Konstruktivismus und De Stijl eine Vielzahl von Collagen, die auf faszinierende Weise die Gestaltungsprinzipien seiner Architektur verdeutlichen.
Veranstalter: Museum Georg Schäfer Schweinfurt
Veranstaltungsort: , Schweinfurt
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.2.2017 - 28.5.2017

 

Der Maler und Grafiker Hans Förster
Anlässlich des 50. Todestages des Altonaer Malers und Grafikers Hans Förster (1885–1966) wird erstmals eine Auswahl aus seinem rund 5000 Objekte umfassenden künstlerischen Nachlass gezeigt.
Veranstalter: Altonaer Museum
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 5.10.2016 - 5.2.2017

 

Hundertwasser: "Wege ins Paradies"
Ca. 150 Werke präsentieren das Genie dieses Ausnahmekünstlers und die ungeheure Vielfalt seines Schaffens.
Veranstalter: Ernst Barlach Museum
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 5.10.2016 - 28.2.2017

 

Republik der Kinder
Einmal auf Augenhöhe mit Meistern wie Rembrandt & Co zu sein, davon träumen viele Menschen. Kunstbegeisterten Kindern erfüllt das Wallraf-Richartz-Museum in der Sammlungspräsentation „Republik der Kinder“ diesen Wunsch und hängt hängt barocke Meisterwerke nicht nur deutlich niedriger als üblich, sondern zeigt dazwischen auch Werke von jungen Künstlern im Alter von 7 bis 12 Jahren, die eigens für die Schau gerahmt und mit Wandtexten versehen wurden.
Veranstalter: Wallraf-Richartz-Museum
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 1.5.2017

 

Pilgern – Sehnsucht nach Glück?
In der Ausstellung lernen Sie Pilgerwege und -stätten der großen Religionen ebenso wie lokaler religiöser Traditionen kennen.
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 9.4.2017

 

Florian Hecker. Formulations
Die Ausstellung „Formulations“ inszeniert eine umfassende Sequenz von Florian Heckers Klangwerken in einer komplexen Dramatisierung von akustischen Ereignissen und Schallobjekten, die sich eng auf die Architektur des Ausstellungsraums im MMK 3 beziehen.
Veranstaltungsort: , Frankfurt a. M.,
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 5.2.2017

 

Schützen – werben – Neugier wecken
Seit 550 Jahren werden Bücher gedruckt – aber die ersten 400 davon ohne richtige Umschläge. Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) zeigt eine Auswahl von rund 400 Umschlägen von den Anfängen bis heute aus seiner umfangreichen Sammlung.
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 26.2.2017

 

Das Erbe der alten Könige. Ktesiphon und die persischen Quellen islamischer Kunst
Wie sind islamische Kulturen, wie ist die islamische Kunst entstanden? Wo sind ihre Quellen? Ähnlich wie der Islam als Religion baut auch die islamische Kunst auf den Vorgängerkulturen des Nahen Ostens auf. Diese Ausstellung widmet sich dem persischen Erbe im Islam anhand von Ktesiphon, einer gigantischen Ruinenlandschaft südlich von Bagdad
Veranstalter: Museum für Islamische Kunst im Pergamonmuseum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.11.2016 - 2.4.2017

 

Friedrich Wilhelm Murnau
Das Lenbachhaus, mit seinem Schwerpunkt auf der Kunst des Expressionismus, widmet Friedrich Wilhelm Murnau eine Ausstellung, die sich als Hommage an dessen innovative Filmsprache und die einzigartige globale Wirkung der frühen Filmkunst versteht.
Veranstalter: Lenbachhaus
Veranstaltungsort: , München
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 25.11.2016 - 5.3.2017

 
 
 März 2017 Nach Oben

Wade Guyton - Das New Yorker Atelier
Wade Guyton hat in den letzten beiden Jahren eine neue Bildserie geschaffen, die im Museum Brandhorst erstmals in ihrer ganzen Breite und Komplexität vorgestellt wird.
Veranstalter: Museum Brandhorst
Veranstaltungsort: , München
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.1.2017 - 30.4.2017

 

Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne
Die Ausstellung Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne ist Auftakt der Trilogie der Moderne im Bucerius Kunst Forum in den Jahren 2017 und 2018.
Veranstalter: Bucerius Kunst Forum
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 4.2.2017 - 1.5.2017

 

Nolde und die Brücke
Die Malerei der „Brücke“ wird durch Nolde inspiriert und dieser wiederum lässt sich anregen vom Holzschnitt, einer Domäne der „Brücke“-Künstler. Ihre fast zwei Jahre anhaltende Zusammenarbeit leitet den Beginn der modernen Kunst in Deutschland ein.
Veranstalter: Museum der bildenden Künste Leipzig
Veranstaltungsort: , Leipzig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.2.2017 - 18.6.2017

 

Otto Freundlich. Kosmischer Kommunismus
Fast 40 Jahre nach seiner letzten Retrospektive präsentiert das Museum Ludwig das Werk des Bildhauers und Malers Otto Freundlich, der über die angewandte Kunst zur Abstraktion gelangte.
Veranstalter: Museum Ludwig
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 14.5.2017

 

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 

Dorothea Maetzel-Johannsen & Emil Maetzel. Ein Künstlerpaar der Moderne
Veranstalter: Kunsthaus Stade
Veranstaltungsort: , Stade
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 5.6.2017

 

Mies van der Rohe Die Collagen aus dem Museum of Modern Art, New York
Zwischen 1910 und 1965 schuf er unter dem Einfluss von Dada, Konstruktivismus und De Stijl eine Vielzahl von Collagen, die auf faszinierende Weise die Gestaltungsprinzipien seiner Architektur verdeutlichen.
Veranstalter: Museum Georg Schäfer Schweinfurt
Veranstaltungsort: , Schweinfurt
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.2.2017 - 28.5.2017

 

Richard Serra, Props, Films, Early Works
Die Ausstellung Props, Films, Early Works zeigt frühe Arbeiten von Richard Serra, die sogenannten „Props“ oder „Prop pieces“, sowie filmische Arbeiten aus den späten 1960er- und frühen 1970er-Jahren.
Veranstaltungsort: , Wiesbaden
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 17.3.2017 - 18.6.2017

 

Republik der Kinder
Einmal auf Augenhöhe mit Meistern wie Rembrandt & Co zu sein, davon träumen viele Menschen. Kunstbegeisterten Kindern erfüllt das Wallraf-Richartz-Museum in der Sammlungspräsentation „Republik der Kinder“ diesen Wunsch und hängt hängt barocke Meisterwerke nicht nur deutlich niedriger als üblich, sondern zeigt dazwischen auch Werke von jungen Künstlern im Alter von 7 bis 12 Jahren, die eigens für die Schau gerahmt und mit Wandtexten versehen wurden.
Veranstalter: Wallraf-Richartz-Museum
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 1.5.2017

 

Pilgern – Sehnsucht nach Glück?
In der Ausstellung lernen Sie Pilgerwege und -stätten der großen Religionen ebenso wie lokaler religiöser Traditionen kennen.
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 9.4.2017

 

Das Erbe der alten Könige. Ktesiphon und die persischen Quellen islamischer Kunst
Wie sind islamische Kulturen, wie ist die islamische Kunst entstanden? Wo sind ihre Quellen? Ähnlich wie der Islam als Religion baut auch die islamische Kunst auf den Vorgängerkulturen des Nahen Ostens auf. Diese Ausstellung widmet sich dem persischen Erbe im Islam anhand von Ktesiphon, einer gigantischen Ruinenlandschaft südlich von Bagdad
Veranstalter: Museum für Islamische Kunst im Pergamonmuseum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.11.2016 - 2.4.2017

 

Friedrich Wilhelm Murnau
Das Lenbachhaus, mit seinem Schwerpunkt auf der Kunst des Expressionismus, widmet Friedrich Wilhelm Murnau eine Ausstellung, die sich als Hommage an dessen innovative Filmsprache und die einzigartige globale Wirkung der frühen Filmkunst versteht.
Veranstalter: Lenbachhaus
Veranstaltungsort: , München
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 25.11.2016 - 5.3.2017

 
 
 April 2017 Nach Oben

Wade Guyton - Das New Yorker Atelier
Wade Guyton hat in den letzten beiden Jahren eine neue Bildserie geschaffen, die im Museum Brandhorst erstmals in ihrer ganzen Breite und Komplexität vorgestellt wird.
Veranstalter: Museum Brandhorst
Veranstaltungsort: , München
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 28.1.2017 - 30.4.2017

 

Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne
Die Ausstellung Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne ist Auftakt der Trilogie der Moderne im Bucerius Kunst Forum in den Jahren 2017 und 2018.
Veranstalter: Bucerius Kunst Forum
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 4.2.2017 - 1.5.2017

 

Nolde und die Brücke
Die Malerei der „Brücke“ wird durch Nolde inspiriert und dieser wiederum lässt sich anregen vom Holzschnitt, einer Domäne der „Brücke“-Künstler. Ihre fast zwei Jahre anhaltende Zusammenarbeit leitet den Beginn der modernen Kunst in Deutschland ein.
Veranstalter: Museum der bildenden Künste Leipzig
Veranstaltungsort: , Leipzig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.2.2017 - 18.6.2017

 

Otto Freundlich. Kosmischer Kommunismus
Fast 40 Jahre nach seiner letzten Retrospektive präsentiert das Museum Ludwig das Werk des Bildhauers und Malers Otto Freundlich, der über die angewandte Kunst zur Abstraktion gelangte.
Veranstalter: Museum Ludwig
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 14.5.2017

 

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 

Dorothea Maetzel-Johannsen & Emil Maetzel. Ein Künstlerpaar der Moderne
Veranstalter: Kunsthaus Stade
Veranstaltungsort: , Stade
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 5.6.2017

 

Mies van der Rohe Die Collagen aus dem Museum of Modern Art, New York
Zwischen 1910 und 1965 schuf er unter dem Einfluss von Dada, Konstruktivismus und De Stijl eine Vielzahl von Collagen, die auf faszinierende Weise die Gestaltungsprinzipien seiner Architektur verdeutlichen.
Veranstalter: Museum Georg Schäfer Schweinfurt
Veranstaltungsort: , Schweinfurt
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.2.2017 - 28.5.2017

 

Richard Serra, Props, Films, Early Works
Die Ausstellung Props, Films, Early Works zeigt frühe Arbeiten von Richard Serra, die sogenannten „Props“ oder „Prop pieces“, sowie filmische Arbeiten aus den späten 1960er- und frühen 1970er-Jahren.
Veranstaltungsort: , Wiesbaden
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 17.3.2017 - 18.6.2017

 

Republik der Kinder
Einmal auf Augenhöhe mit Meistern wie Rembrandt & Co zu sein, davon träumen viele Menschen. Kunstbegeisterten Kindern erfüllt das Wallraf-Richartz-Museum in der Sammlungspräsentation „Republik der Kinder“ diesen Wunsch und hängt hängt barocke Meisterwerke nicht nur deutlich niedriger als üblich, sondern zeigt dazwischen auch Werke von jungen Künstlern im Alter von 7 bis 12 Jahren, die eigens für die Schau gerahmt und mit Wandtexten versehen wurden.
Veranstalter: Wallraf-Richartz-Museum
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 1.5.2017

 

Pilgern – Sehnsucht nach Glück?
In der Ausstellung lernen Sie Pilgerwege und -stätten der großen Religionen ebenso wie lokaler religiöser Traditionen kennen.
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 9.4.2017

 

Das Erbe der alten Könige. Ktesiphon und die persischen Quellen islamischer Kunst
Wie sind islamische Kulturen, wie ist die islamische Kunst entstanden? Wo sind ihre Quellen? Ähnlich wie der Islam als Religion baut auch die islamische Kunst auf den Vorgängerkulturen des Nahen Ostens auf. Diese Ausstellung widmet sich dem persischen Erbe im Islam anhand von Ktesiphon, einer gigantischen Ruinenlandschaft südlich von Bagdad
Veranstalter: Museum für Islamische Kunst im Pergamonmuseum
Veranstaltungsort: , Berlin
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 15.11.2016 - 2.4.2017

 
 
 Mai 2017 Nach Oben

Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne
Die Ausstellung Paula Modersohn-Becker. Der Weg in die Moderne ist Auftakt der Trilogie der Moderne im Bucerius Kunst Forum in den Jahren 2017 und 2018.
Veranstalter: Bucerius Kunst Forum
Veranstaltungsort: , Hamburg
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 4.2.2017 - 1.5.2017

 

Nolde und die Brücke
Die Malerei der „Brücke“ wird durch Nolde inspiriert und dieser wiederum lässt sich anregen vom Holzschnitt, einer Domäne der „Brücke“-Künstler. Ihre fast zwei Jahre anhaltende Zusammenarbeit leitet den Beginn der modernen Kunst in Deutschland ein.
Veranstalter: Museum der bildenden Künste Leipzig
Veranstaltungsort: , Leipzig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.2.2017 - 18.6.2017

 

Otto Freundlich. Kosmischer Kommunismus
Fast 40 Jahre nach seiner letzten Retrospektive präsentiert das Museum Ludwig das Werk des Bildhauers und Malers Otto Freundlich, der über die angewandte Kunst zur Abstraktion gelangte.
Veranstalter: Museum Ludwig
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 14.5.2017

 

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 

Dorothea Maetzel-Johannsen & Emil Maetzel. Ein Künstlerpaar der Moderne
Veranstalter: Kunsthaus Stade
Veranstaltungsort: , Stade
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 5.6.2017

 

Mies van der Rohe Die Collagen aus dem Museum of Modern Art, New York
Zwischen 1910 und 1965 schuf er unter dem Einfluss von Dada, Konstruktivismus und De Stijl eine Vielzahl von Collagen, die auf faszinierende Weise die Gestaltungsprinzipien seiner Architektur verdeutlichen.
Veranstalter: Museum Georg Schäfer Schweinfurt
Veranstaltungsort: , Schweinfurt
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 26.2.2017 - 28.5.2017

 

Richard Serra, Props, Films, Early Works
Die Ausstellung Props, Films, Early Works zeigt frühe Arbeiten von Richard Serra, die sogenannten „Props“ oder „Prop pieces“, sowie filmische Arbeiten aus den späten 1960er- und frühen 1970er-Jahren.
Veranstaltungsort: , Wiesbaden
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 17.3.2017 - 18.6.2017

 

Republik der Kinder
Einmal auf Augenhöhe mit Meistern wie Rembrandt & Co zu sein, davon träumen viele Menschen. Kunstbegeisterten Kindern erfüllt das Wallraf-Richartz-Museum in der Sammlungspräsentation „Republik der Kinder“ diesen Wunsch und hängt hängt barocke Meisterwerke nicht nur deutlich niedriger als üblich, sondern zeigt dazwischen auch Werke von jungen Künstlern im Alter von 7 bis 12 Jahren, die eigens für die Schau gerahmt und mit Wandtexten versehen wurden.
Veranstalter: Wallraf-Richartz-Museum
Veranstaltungsort: , Köln
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 14.10.2016 - 1.5.2017

 
 
 Juni 2017 Nach Oben

Nolde und die Brücke
Die Malerei der „Brücke“ wird durch Nolde inspiriert und dieser wiederum lässt sich anregen vom Holzschnitt, einer Domäne der „Brücke“-Künstler. Ihre fast zwei Jahre anhaltende Zusammenarbeit leitet den Beginn der modernen Kunst in Deutschland ein.
Veranstalter: Museum der bildenden Künste Leipzig
Veranstaltungsort: , Leipzig
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 12.2.2017 - 18.6.2017

 

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 

Dorothea Maetzel-Johannsen & Emil Maetzel. Ein Künstlerpaar der Moderne
Veranstalter: Kunsthaus Stade
Veranstaltungsort: , Stade
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 5.6.2017

 

Richard Serra, Props, Films, Early Works
Die Ausstellung Props, Films, Early Works zeigt frühe Arbeiten von Richard Serra, die sogenannten „Props“ oder „Prop pieces“, sowie filmische Arbeiten aus den späten 1960er- und frühen 1970er-Jahren.
Veranstaltungsort: , Wiesbaden
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 17.3.2017 - 18.6.2017

 
 
 Juli 2017 Nach Oben

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 
 
 August 2017 Nach Oben

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 
 
 September 2017 Nach Oben

Unter freiem Himmel – Landschaft sehen, lesen, hören
2017 zeigt die Kunsthalle nun eine Auswahl von rund 50 Landschaftsgemälden aus sieben Jahrhunderten. Wieder wird man dazu Gedichte, Geschichten und Essays lesen und hören können.
Veranstalter: Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Veranstaltungsort: , Karlsruhe
Infos unter: Internet:  Homepage
Termin: 18.2.2017 - 27.9.2017

 
 
Kostenlos und unverbindlich Mitglied werden!
  Chatspaß

Diskutieren, plaudern, philosophieren und interessante Menschen treffen.

Zum Chat >>
  Knuddeln

Mehr als Worte ...

Ob Trost, Gruss oder als Zeichen von Zuneigung. Bereiten Sie Freude.

Jetzt knuddeln >>
  Fit & Gesund
Fit & Gesund im Alter

Gesund im Alter

Tipps für mehr Lebensqualität und mehr Gesundheit im Alter.

Mehr >>
  1zu1-Chat

Der 1zu1-Chat

Treten Sie in Kontakt und finden Sie neue Freunde.

Jetzt chatten >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Verlinken