Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Reise & Erholung  > Die 10 goldenen Regeln für ein...

Die 10 goldenen Regeln für eine gesunde Reise

1. Guter Mücken- und Insektenschutz

2. Nahrungsmittel- und Trinkwasserhygiene konsequent einhalten

3. Keine ungeschützten Intimkontakte

4. Nicht in tropischen Gewässern baden

5. Nicht barfuß laufen

6. Guter Sonnen- und Hitzeschutz

7. Eine sinnvolle Reiseapotheke mitführen

8. Malariaprophylaxe Tabletten konsequent einnehmen

9. Adresse der Botschaft vor Ort für Notfälle mitnehmen

10. Sich vor der Reise individuell reisemedizinisch beraten lassen und vorbeugende Maßnahmen (z.B. Impfungen und Malariaprophylaxe) treffen

Bei größeren Reisen, vor allem bei weiten Flügen, sollte sich der ältere Mensch unbedingt vor Urlaubsantritt von einem Arzt ausführlich beraten lassen. Gefährdet sind in erster Linie Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Weit über die Hälfte der Todesfälle bei älteren Reisenden wird durch ein Herzleiden verursacht. Schwerer herzkranke, ältere Menschen sollten daher nur in sachkundiger Begleitung reisen und immer eine entsprechende Notfallmedikation bei sich tragen.
Ältere Menschen sollten nicht fliegen, wenn

- sie an hohem Blutdruck mit Werten über 200/100 mmHg oder schweren Herzrhythmusstörungen leiden,
- eine bereits in Ruhe bestehende Herzleistungsschwäche vorliegt,
- sie an einer schweren Atemwegserkrankung erkrankt sind (z.B. Bronchialasthma oder Emphysem),
- sie vor kurzem einen Herzinfarkt überstanden haben (6 Wochen Abstand ist die Mindestzeit nach einem Infarkt).

Muß unbedingt früher eine Flugreise erfolgen, sollte das Einverständnis der jeweiligen Fluglinie eingeholt werden.

Besondere Reiserisiken für Senioren
Auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr muß während der gesamten Reise unbedingt geachtet werden. Ältere Menschen haben oft ein unzureichendes Durstgefühl. Der Verlust an Flüssigkeit (z.B. bei Durchfall) kann dann eine schwere Belastung für Herz und Kreislauf bedeuten. Wichtig ist auch, daß alle notwendigen Medikamente in ausreichender Menge mitgenommen werden. Neue Erkrankungen sind bei älteren Menschen auf Reisen eher selten. Ekzeme, Schuppenflechte, Pilzerkrankungen und Venenleiden können sich bei feuchtheißem Klima verschlimmern. Wichtig ist also, daß der ältere Reisende seine Medikamente in ausreichender Menge mitnimmt. Das Mitführen einer Liste mit den wichtigsten Erkrankungen und der aktuellen Medikation (möglichst keine Handelsnamen, sondern internationale Freinamen), kann unter Umständen lebensrettend sein. Hierfür bietet sich der europäische Notfallausweis an, der in den neun EG-Sprachen abgefaßt ist und über den Deutschen Bundesverlag, Postfach 1320, 53003 Bonn, bezogen werden kann.

Impfschutz im Alter
Eventuell notwendige Impfungen richten sich natürlich nach dem Reiseziel. Jedoch sollte man gerade bei älteren Menschen auf eine Auffrischungsimpfung gegen Diphtherie und Wundstarrkrampf achten. Meist ist es lange her, daß die letzte Impfung verabreicht wurde. Liegt kein Schutz gegen Hepatitis A vor (vom Arzt überprüfen lassen!), ist diese gut verträgliche Impfung angezeigt. Für abwehrgeschwächte Reisende und solche mit Herz-Lungen-Erkrankungen empfiehlt sich auch eine Grippeimpfung. Die Schutzwirkung liegt bei etwa 75 Prozent.

<< Zurück    Empfehlen    Drucken

© 2000 - 2017 Forum für Senioren
Diese Inhalte genießen Urheberschutz gemäß gesetzlicher Regelungen. Vervielfältigung und sonstige nicht rein private Verwendungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung.



Weitere Informationen im Internet suchen:

  Spiele-Spaß

Online-Spiele

Sudoku, Dame, Schach, u.v.m. - Spielen und Spaß haben.

Jetzt spielen >>
  Das Magazin

Im Magazin

Ein Riesenangebot an Themen, Tipps & Informationen zum Stöbern.

Zum Magazin >>
  BMI-Berechnung

Der Body Mass Index (BMI)

Damit Sie Ihr Gewicht einschätzen können....

BMI berechnen >>
  Partnershops

Tolle Auswahl, starke Marken, frische Trends, in den Partnershops.

Einkaufsmeile >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB      Datenschutz  

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Empfehlen | Verlinken